Wird geladen

3 KW Störsender für die Frequenzen des "Rundfunk im amerikanischen Sektor" RIAS

VEB Funkwerk Leipzig (1948 - 1964)1953

Museum für Kommunikation Berlin, Museumsstiftung Post und Telekommunikation

Museum für Kommunikation Berlin, Museumsstiftung Post und Telekommunikation

Der "Rundfunk im amerikanischen Sektor" war auch im Osten beliebt. Der "reaktionären" Propaganda des RIAS sollte 1953 durch Rundfunkgeräte Einhalt geboten werden, die nur Sender der DDR empfangen. Gleichzeitig wurden Störsender eingesetzt, um den Westempfang zu behindern. Im Herbst 1953 arbeiteten zehn 2-Kilowatt-Sender als Störer westlicher Radioprogramme. Dieser Sender stammt aus dem Funkamt Köpenick.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Details

  • Titel: 3 KW Störsender für die Frequenzen des "Rundfunk im amerikanischen Sektor" RIAS
  • Ersteller: VEB Funkwerk Leipzig (1948 - 1964)
  • Datierung: 1953
  • Entstehungsort: Berlin, Deutschland
  • Rechte: © Museumsstiftung Post und Telekommunikation
  • Material: Metall

Empfohlen

Mit Google übersetzen
Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil