Wird geladen

Abbauhammer

Guido Wolff, Saarbrücken und Staatskanzlei des Saarlandes Open Gallery

Staatskanzlei des Saarlandes

Staatskanzlei des Saarlandes

Der Abbauhammer – auch Pickhammer genannt – dient dem manuellen Abbau von Kohle. Er wird mit Druckluft betrieben und hat ein Gewicht von circa neun Kilogramm. Der Meißelaufsatz wird mit einer Schlagfrequenz von circa 20 Hertz in das Abbaugut getrieben, wodurch sich die Kohle aus dem Flöz lösen lässt.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Details

  • Titel: Abbauhammer
  • Ersteller: Guido Wolff, Saarbrücken, Staatskanzlei des Saarlandes Open Gallery
  • Suchbegriffe zum Thema: Das Erbe Kapitel 12 – Laut und Schwer

Empfohlen

Mit Google übersetzen
Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil