Wird geladen

Abschied

Wolfgang Lettl1986

Lettl - Sammlung surreale Kunst

Lettl - Sammlung surreale Kunst

"Abschied" ist ein Bild aus der 26 Bilder umfassenden "Grauen Serie" (1985-88) von Wolfgang Lettl.

Bezüglich der Bildidee ist jeweils der Rahmenkasten vorgegeben. An seiner Rückseite klebt ein angeblich auf Papier gemaltes Bild. Auf dem Rahmen liegen Gegenstände.

Ein klassisches Stilelement des Surrealismus wird in dieser Serie experimentell in verschiedenen Variationen ausgeführt: Man male nicht zusammenpassende Dinge in einen irrealen Raum zusammen und es ergeben sich überraschende mehr oder weniger sinnvolle Kompositionen.

Im Hintergrund sieht man, wie eine Flüchtlingsgruppe von Strapazen gezeichnet durch den Bildraum irrt.
Auf dem grauen Rahmen liegt eine Lochzange.
Sie wird im Bild zum Symbol dafür, was zurückgelassen wird bzw. was zurückbleibt, wenn Menschen von uns gehen.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Details

Empfohlen

Mit Google übersetzen
Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil