Loading

Amulet in the Shape of God Thoth as an ibis with the squatting Goddess Maat below its Beak

Unknown

Neues Museum, Staatliche Museen zu Berlin

Neues Museum, Staatliche Museen zu Berlin
Berlin, Germany

Besonders häufig ist Thot in der Totenbuchvignette beim sogenannten Totengericht (Totenbuchspruch 125) zu sehen, wo er das Ergebnis beim Wiegen des Herzens des Verstorbenen protokolliert. Er wird daher überwiegend in Verbindung mit der Göttin Maat dargestellt, deren Feder als Gegengewicht zur Reinheit des Herzens genutzt wurde. Kleine Amulette sollten den Verstorbenen davor bewahren, bei der Entscheidung des Totengerichts zu versagen.
(A. Weber)

Show lessRead more
  • Title: Amulet in the Shape of God Thoth as an ibis with the squatting Goddess Maat below its Beak
  • Creator: Unknown
  • Type: Amulet
  • Medium: Pottery, turquoise
  • Inv. no.: ÄM 6071
  • ISIL no.: DE-MUS-015418
  • Finding Place: Provenance unknown (Egypt)
  • External Link: Neues Museum, Staatliche Museen zu Berlin
  • Date created: Late Period
  • Copyright: Photo © Ägyptisches Museum und Papyrussammlung | Ägyptisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz / Sandra Steiß
  • Collection: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung | Neues Museum, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz

Recommended

Home
Explore
Nearby
Profile