Wird geladen

Amulett in Gestalt einer Isis-Büste

Unbekannt

Neues Museum, Staatliche Museen zu Berlin

Neues Museum, Staatliche Museen zu Berlin
Berlin, Deutschland

In der Büste ist die Göttin Isis wiedergegeben. Sie trägt eine Krone, bestehend aus zwei Federn, der Sonnenscheibe und einem Hörnerpaar. Als Schmuck trägt sie Ohrringe und einen breiten Perlenkragen, unter dem eine Brusttafel oder ein schlecht gelungener Isisknoten erkennbar ist.
(J. Helmbold-Doyé)

Weniger anzeigenMehr anzeigen
  • Titel: Amulett in Gestalt einer Isis-Büste
  • Ersteller: Unbekannt
  • Typ: Amulett
  • Material: Gold
  • Sammlung: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung | Neues Museum, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Inv. Nr.: ÄM 12700
  • ISIL Nr.: DE-MUS-015418
  • Fundort: Provenienz unbekannt (Ägypten)
  • Externer Link: Neues Museum, Staatliche Museen zu Berlin
  • Datierung: Griechisch–Römische Zeit
  • Copyright: Foto © Ägyptisches Museum und Papyrussammlung | Ägyptisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz / Sandra Steiß

Empfohlen

Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil