Loading

Archangel Michael with Dragons and two fallen Angels

Unknown2nd quarter 17th century

Bode-Museum, Staatliche Museen zu Berlin

Bode-Museum, Staatliche Museen zu Berlin

Die Holzskulptur zeigt den antik gerüsteten Erzengel mit erhobenem Flammenschwert wie er den Satan in Gestalt eines geflügelten Drachens und zweier gefallener Engel bezwingt. Diese hatten sich unter der Führung Luzifers gegen Gott empört. Der Triumph Michaels über den Satan wurde zum Symbol der über die Irrlehre triumphierenden Kirche und fand während der Gegenreformation in zahlreichen Darstellungen ihren Ausdruck. Der Augsburger Meister des Berliner Engelsturzes orientierte sich in der Komposition des Erzengels an Hans Reichles überlebensgroßer Bronzegruppe am Augsburger Zeughaus von 1603/05, die durch Kupferstiche wie die des Lukas Kilian große Verbreitung fand. Die Berliner Gruppe, die vermutlich für die private Andacht eines Geistlichen bestimmt war, besticht vor allem durch ihre dynamische Komposition und die virtuose Oberflächenbehandlung.

Show lessRead more
  • Title: Archangel Michael with Dragons and two fallen Angels
  • Creator: Unknown
  • Date Created: 2nd quarter 17th century
  • Type: Group of figures with base
  • Medium: Basswood
  • Inv.-No.: 848
  • ISIL-No.: DE-MUS-815614
  • External link: Bode-Museum, Staatliche Museen zu Berlin
  • Copyright: Photo: © Skulpturensammlung | Bode-Museum, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz / Jörg P. Anders
  • Collection: Skulpturensammlung | Bode-Museum, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz

Recommended

Home
Explore
Nearby
Profile