Wird geladen

Archivalie; Weltpostvertrag vom 09.10.1874, Vertragsurkunde zur Gründung des Weltpostvereins in Bern mit den Autographen der Vertreter der Beitrittsländer.

09.10.1874

Museum für Kommunikation Berlin, Museumsstiftung Post und Telekommunikation

Museum für Kommunikation Berlin, Museumsstiftung Post und Telekommunikation

Mehr als 8 Milliarden Briefe, Postkarten, Drucksachen, Warenproben, Geschäftspapiere und Zeitungen wurden in den 1870er Jahren rund um den Globus befördert - aufgrund unterschiedlicher nationaler Regelungen mit einem großen Aufwand für den Transport und die Berechnung der Gebühren. Am 9. Oktober 1874 wurde deshalb in Bern der Allgemeine Postverein von 21 Staaten gegründet. Alle Mitgliedsstaaten bilden bis heute ein gemeinsames Postgebiet mit gemeinsam beschlossenen Regeln, die im Weltpostvertrag festgehalten sind. Der Weltpostverein zählt damit zu den ältesten internationalen Organisationen.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Details

  • Titel: Archivalie; Weltpostvertrag vom 09.10.1874, Vertragsurkunde zur Gründung des Weltpostvereins in Bern mit den Autographen der Vertreter der Beitrittsländer.
  • Datierung: 09.10.1874
  • Entstehungsort: Deutschland
  • Rechte: © Museumsstiftung Post und Telekommunikation
  • Material: Papier, Leinen, Karton, Seide

Empfohlen

Mit Google übersetzen
Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil