Wird geladen

Armreif

Unbekannt

Neues Museum, Staatliche Museen zu Berlin

Neues Museum, Staatliche Museen zu Berlin

Der offene Armreif wurde in einer ovalen Grabgrube innerhalb des nubischen Friedhofs von Toschke gefunden. Außer dieses Armreifs sind keine weiteren Beigaben nachgewiesen. Der Ausgräber, Hermann Junker, nahm auf Grund seiner geringen Größe an, dass es sich hierbei um ein Schmuckstück einer Kinderbestattung gehandelt hat.
(J. Helmbold-Doyé)

Weniger anzeigenMehr anzeigen
  • Titel: Armreif
  • Ersteller: Unbekannt
  • Typ: Armreif
  • Material: Bein
  • Sammlung: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung | Neues Museum, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Inv. Nr.: ÄM 1470
  • ISIL Nr.: DE-MUS-015418
  • Fundort: Toshka (Ägypten / Nubien)
  • Externer Link: Neues Museum, Staatliche Museen zu Berlin
  • Datierung: C-Gruppe (Unternubien)
  • Copyright: Foto © Ägyptisches Museum und Papyrussammlung | Ägyptisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz / Sandra Steiß

Empfohlen

Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil