Wird geladen

Ausweis für Bianka Hassel

Polizeirevier Berlin1925-06-29

Jüdisches Museum Berlin

Jüdisches Museum Berlin

Ausweis für Bianka Hassel, geb. Streisand (1881-1945): Polizeirevier Berlin, Kopie, Vordruck, handschriftlich ausgefüllt, Berlin-Charlottenburg, 29.06.1925.

Das Passbild ist das einzig bekannte Foto von Bianka Hassel.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Details

  • Titel: Ausweis für Bianka Hassel
  • Ersteller: Polizeirevier Berlin
  • Datum: 1925-06-29
  • Ort: Berlin-Charlottenburg
  • Abmessungen: 21 x 16,5 cm
  • Ausgangssprache: deutsch
  • Herkunft: Schenkung von Hella Hassel
  • Transkript: Gültig bis 28. Juni 1926 (Dienststelle) Polizeirevier 127, (Ort) Charlottenburg, den 29. Juni 1925 Ausweis Nr. 127 nur gültig für den Verkehr mit dem besetzten Gebiete Familienname: Hassel geb. Streisand Vornamen: Bianka Beruf: Ehefrau Geboren am: 27. Januar 1881, Alter: 44 Jahre Geburtsort: Graetz Kreis: Posen, Provinz oder Staat: Preußen Staatsangehörigkeit: Preußen Ständiger Wohnsitz mit Anschrift: Charlottenburg, Augsburgerstr. 39 Gegenwärtiger Aufenthaltsort mit Anschrift: desgleichen Gestalt: mittel, Gesichtsform: oval Augen: braun, Haar: schwarz Besondere Kennzeichen: keine Es wird hiermit bescheinigt, dass der Inhaber die durch nebenstehendes Lichtbild dargestellte Person ist und die darunter befindliche Unterschrift eigenhändig vollzogen hat. (Stempel:) 127. Polizei-Revier Berlin Zweigmeldestelle (Unterschrift) Unterschrift des Inhabers: (Unterschrift:) Bianka Hassel
  • Typ: Fotokopie
  • Inventarnummer: R-DOK88/16/3

Empfohlen

Mit Google übersetzen
Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil