Wird geladen

Büste einer Frau aus dem Oberteil einer Statue herausgearbeitet, mit nicht zugehörigem Kopf des Dionysos (?)

unbekannter Künstler der Antike, Oberkörper spätantoninisch-severisch, Kopf julisch-claudisch, vielleicht Kopie eines späthellenistischen Werkes des späten 2. oder des 1. Jahrhunderts v. Chr.Oberkörper letztes Drittel 2. Jahrhundert bis frühes 3. Jahrhundert n. Chr, Kopf 1. Hälfte 1. Jahrhundert n. Chr., vielleicht Kopie eines späthellenistischen Werkes des späten 2. oder des 1. Jahrhunderts v. Chr.

Bildergalerie, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg

Bildergalerie, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg

Die aus dem Oberteil einer Statue herausgearbeitete Büste ist das Ergebnis einer intensiven Überarbeitung, möglicherweise des 18. Jahrhunderts. Im Ergebnis verfremdet die verschobene Anordnung auf dem Sockel und der zu kleine, nicht zugehörige, gleichwohl antike idealplastische Kopf. Die Herkunft dieses Bildwerks ist unbekannt. Es kann möglicherweise mit einer seit 1930 in der Bildergalerie nachweisbaren Büste identisch sein. Die Büste steht an der Fensterseite auf der 5. Konsole im östlichen Galerieraum. (Saskia Hüneke, vgl. Detlev Kreikenbom, in: Saskia Hüneke u.a., in: Antiken I, Bestandskatalog, SPSG 2009, Kat. Nr. 326, S. 487-490.)

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Details

  • Titel: Büste einer Frau aus dem Oberteil einer Statue herausgearbeitet, mit nicht zugehörigem Kopf des Dionysos (?)
  • Ersteller: unbekannter Künstler der Antike, Oberkörper spätantoninisch-severisch, Kopf julisch-claudisch, vielleicht Kopie eines späthellenistischen Werkes des späten 2. oder des 1. Jahrhunderts v. Chr.
  • Datierung: Oberkörper letztes Drittel 2. Jahrhundert bis frühes 3. Jahrhundert n. Chr, Kopf 1. Hälfte 1. Jahrhundert n. Chr., vielleicht Kopie eines späthellenistischen Werkes des späten 2. oder des 1. Jahrhunderts v. Chr.
  • Abmessungen: Höhe: 68 cm
  • Typ: Skulptur
  • Rechte: © SPSG
  • Material: Marmor
  • Inventarnummer: Skulpt.slg. 339, GK III 384

Empfohlen

Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil