Loading

Bamberger Psalter, fol.32v-33r (Montage)

Staatsbibliothek Bamberg

Staatsbibliothek Bamberg
Bamberg, Germany

Die auf der Versoseite gezeigten Verse beginnen jeweils in einer neuen Zeile. Außerdem werden sie mit einer goldenen Initiale eingeleitet . Diese wenig platzsparende Verfahrensweise auf teurem und aufwändig herzustellendem Pergament zeugt in Verbindung mit der ausführlichen Illustration von großem Reichtum und Ansehen des Auftraggebers der Handschrift.

Gegenüberliegend befindet sich eine große Initiale. Sie zeigt die im Bamberger Pslater mit der Dreiteilung vermischte Achtteilung der Psalter an. Daraus ergibt sich die im 13. Jahrhundert übliche Zehnteilung der Psalter. Die vielen Windungen der Ranken sind mit Gold ausgefüllt, während der Hintergurnd und die Zwischenräume grün oder blau koloriert sind. An einigen Stellen sieht man den Goldgrund unter der abgebröckelten Farbe hervortreten.

Details

  • Title: Bamberger Psalter, fol.32v-33r (Montage)
  • Medium: Pergament
  • Volume: 2 Blätter, je 25,5x18cm
  • Shelf mark: Msc.Bibl.48,fol.32v-33r, (Montage)
  • Photographer: Gerald Raab

Additional Items

Get the app

Explore museums and play with Art Transfer, Pocket Galleries, Art Selfie, and more

Recommended

Google apps