Wird geladen

Beginn der Verfolgung bei Königgrätz

Christian Sell1872

Alte Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin

Alte Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin

Der Armeemaler Christian Sell hatte wie sein Düsseldorfer Künstlerkollege Wilhelm Camphausen an den Feldzügen 1866 und 1870 in den Deutschen Einigungskriegen teilgenommen. 1872 schuf er im Auftrag des Kultusministeriums die detailreiche Komposition »Beginn der Verfolgung bei Königgrätz«, ein Programmbild des neugegründeten Kaiserreiches zur Verherrlichung der deutschen Militärmacht. Der Sieg gegen die sächsisch-österreichischen Truppen in der Schlacht bei Königgrätz am 3. Juli 1866 hatte seinerzeit nicht nur den Ausgang des Deutschen Kriegs entschieden, sondern auch den Grundstein für einen deutschen Nationalstaat unter preußischer Vorherrschaft gelegt, der in der Ausrufung des Kaiserreichs 1871 Realität geworden war.
In der Bildmitte, ganz in traditioneller Herrscherpose, reitet der preußische König Wilhelm mit seinem Generalstab auf einem feurigen Rappen über das Schlachtfeld. Diese Apotheose des nunmehrigen Kaisers dürfte bei aller vordergründigen Akkuratesse weniger den historischen Tatsachen geschuldet sein als der politischen Aussage des Bildes. Auch die dargestellten Personen des Generalstabs sind sämtlich identifizierbar (vgl. M. Jordan, Beschreibendes Verzeichniss der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie, Berlin 1876, S. 203). Anläßlich der Ausstellung in der Berliner Akademie urteilte ein Kritiker über das Bild, Sell sei »der Aufgabe nicht gewachsen« gewesen und habe ein »uninteressantes Bild mit unerhört groben Porträtköpfen geliefert« (in: Deutsche Warte, Bd. 4, Leipzig 1873, S. 104). | Regina Freyberger

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Details

  • Titel: Beginn der Verfolgung bei Königgrätz
  • Ersteller: Christian Sell
  • Datierung: 1872
  • Abmessungen: 185 x 283 cm
  • Typ: Gemälde
  • Technik und Material: Öl auf Leinwand
  • Sammlung: Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin - Erworben 1971
  • Künstlerdaten: 14.8.1831 - 21.4.1883
  • Inv.-Nr.: A I 76
  • ISIL-Nr.: DE-MUS-815114
  • Externer Link: Alte Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin
  • Copyright: Foto: © Alte Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin / Jörg P. Anders

Empfohlen

Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil