Wird geladen

Bibel, deutsch

Anton Koberger (Druck)

Staatsbibliothek Bamberg

Staatsbibliothek Bamberg

Die sog. „Kobergerbibel“ ist die neunte gedruckte Bibelausgabe in deutscher Sprache, die im 15. Jahrhundert erschien. Bereits 1466 hatte Johann Mentelin in Straßburg einen deutschen Bibeldruck heraus­gebracht; bis zum Erscheinen der Lutherbibel kamen insgesamt 14 deutsche Ausgaben auf den Markt.

Koberger verwendete eine Augs­bur­ger Ausgabe als Vorlage für den Text und benutzte für die Illustrationen Holz­schnitte, die er zusammen mit einem Kölner Drucker in Auftrag gegeben hatte. Durch die parallele Verwendung in einer nieder- und einer oberdeutschen Bibel­aus­gabe ließen sich Herstellungskosten sparen.

Um den Eindruck von gemalten Minia­turen zu erzeugen, kolorierte man die gedruckten Illustrationen von Hand. Für die „Vorzugsexemplare“ verwendete man dabei auch Blattgold. Die Maler waren eng mit der Druck­werkstatt Kobergers verbunden und arbeiteten seriell, denn mehrere Exemplare sind nahezu identisch koloriert.

(fol. Vr)

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Details

  • Titel: Bibel, deutsch
  • Ersteller: Anton Koberger (Druck)
  • Datierung: 1483
  • Ort: Nürnberg
  • Abmessungen: 39,5 x 27 cm
  • Material: Papier
  • Umfang: 295 Blatt
  • Signatur: Inc.typ.A.II.1
  • Fotograf: Gerald Raab

Weitere Objekte

Empfohlen

Mit Google übersetzen
Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil