Wird geladen

Bluse

Mson Horakca. 1905

Wien Museum

Wien Museum

aus eierschalfarbener Klöppelspitze und Baumwoll-Seidengewebe, hochgeschlossen mit Stehleiste, langer weiter Ärmel mit hoher Manschette, verziert mit Biesen, Maschen und Bändchen aus hellblauem Seidensatin, Futter aus Seidentaft, Seidenpongé, eingearbeitetes Mieder, Taillenband mit Mson Horak Wien 1., Stephansplatz 8

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Details

  • Titel: Bluse
  • Ersteller: Mson Horak
  • Datierung: ca. 1905
  • Abmessungen: Vorderlänge: 42 cm
  • Typ: Oberkleidung (Modesammlung/Damenkleidung)
  • Rechte: Wien Museum

Empfohlen

Mit Google übersetzen
Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil