Wird geladen

Zweiteilige Gussformen aus Bronze sind sehr selten. Die meisten Formen bestehen aus Sandstein oder Lehm. Solche frühen technologischen Meisterleistungen signalisieren die Herausbildung spezialisierter Bronzewerkstätten, die die steigende Nachfrage nach den begehrten Fertigprodukten regional und über- regional bedient haben. Die ausgestellten Nachbildungen wurden am Archäologischen Museum Hamburg vor über 50 Jahren für wissenschaftliche Guss-Experimente hergestellt und benutzt.

Weniger anzeigenMehr anzeigen
  • Titel: Bronzeguss
  • Ersteller: Foto: AMH
  • Datum: Bronzezeit
  • Ort: Lüneburg, Kr. Lüneburg
  • Herkunft: Archäologisches Museum Hamburg Stadtmuseum Harburg|Helms-Museum
  • Typ: Zweiteilige Gussform für ein Absatzbeil (Replik)
  • Material: Bronze, Bronze

Empfohlen

Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil