Loading

Der tote Erlöser ist vom Kreuz abgenommen und auf das weiße Grabtuch gelegt worden. Der Körper ist lebensecht in Wachs gebildet, ehemals effektvoll akzentuiert durch echte Kopf- und Barthaare. Die Signatur „Susini di Bologna fece“, die auf eine Entstehungszeit um 1600 verweisen soll, ist allerdings als Fälschung anzusehen.

Show lessRead more
  • Title: Christus, vom Kreuz abgenommen
  • Date Created: end of 18th century or begin of 19th century
  • Location: Italie
  • Physical Dimensions: 15,5 cm x 50,5 cm x 22 cm
  • Type: sculpture
  • Rights: Herzog Anton Ulrich-Museum Braunschweig, Kunstmuseum des Landes Niedersachsen
  • External Link: External link
  • Medium: Wachs, Haare, Textil, Holz

Recommended

Home
Explore
Nearby
Profile