Wird geladen

Dachstein mit Hallstättersee

Franz Steinfeld

DomQuartier Salzburg | Residenzgalerie Salzburg

DomQuartier Salzburg | Residenzgalerie Salzburg

Der Landschaftsmaler Franz Steinfeld brach mit der barocken Tradition und gilt als Vater der klassischen Biedermeierlandschaftsmalerei.

Der Künstler „entdeckte“ den Hallstättersee als herausragendes, klassisches Bildmotiv der Salzkammergut-Landschaft. Ihm geht es nicht mehr um die ideale Überblickslandschaft, sondern um eine möglichst naturgetreue Wiedergabe eines bestimmten Ausschnittes. Dunkel ragt die steile Felswand aus dem See. Eine Zille gleitet lautlos über das Wasser, dessen Klarheit im Vordergrund in eine unergründliche Tiefe übergeht.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Details

  • Titel: Dachstein mit Hallstättersee
  • Ersteller: Steinfeld Franz (1787–1868)
  • Abmessungen: B43.9 x H55.2 cm (ohne Rahmen)
  • Typ: Gemälde
  • Rechte: Residenzgalerie Salzburg, Image Fotostudio Ghezzi, Oberalm
  • Material: Öl auf Holz

Empfohlen

Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil