Wird geladen

Damenpantoffeln mit bedrucktem Fell

Beth Levineum 1960

Kunstgewerbemuseum, Staatliche Museen zu Berlin

Kunstgewerbemuseum, Staatliche Museen zu Berlin
Berlin, Deutschland

Der elegante Holzpantoffel hat eine geschlossene Vorderkappe aus bedrucktem Kalbfell und eine durchgehende Sohle aus tropischem Holz. Material und Form erinnern an das zeitgenössische Möbeldesign etwa von Isamu Noguchi. Das Innere ist mit schwarzem Leder und einem herzförmigen Ballenpolster aus schwarzem Samt luxuriös ausgestattet. Es war erklärtes Ziel der amerikanischen Schuhgestalterin Beth Levine, „das Ungewöhnliche“ zu kreieren und dadurch Interesse und Kauflust wecken.

Weniger anzeigenMehr anzeigen
  • Titel: Damenpantoffeln mit bedrucktem Fell
  • Ersteller: Beth Levine für Herbert Levine
  • Datum: um 1960
  • Rechte: Foto © bpk - Bildagentur / Kunstgewerbemuseum, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz / Stephan Klonk │ Text © Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz / Christine Waidenschlager
  • Provenienz: 2003 aus der Sammlung Kamer/Ruf
  • ISIL Nr.: DE-MUS-018417
  • Entstehungsort: USA
  • Abmessungen: h8 x d25 cm
  • Herkunft: Kunstgewerbemuseum, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Typ: Schuhe
  • Externer Link: http://www.smb.museum/museen-und-einrichtungen/kunstgewerbemuseum/home.html
  • Material: Fell, bedruckt, Leder, Samt, Holz, Papier

Empfohlen

Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil