Wird geladen

Der Bildhauer und Medailleur Hans Schwarz, halb nach rechts

Hans Holbein der Älterenach 1508

Renaissance und Reformation. Deutsche Kunst im Zeitalter von Dürer und Cranach

Renaissance und Reformation. Deutsche Kunst im Zeitalter von Dürer und Cranach

Der Augsburger Hans Schwarz war berühmt für seine Schaumünzen und Medaillen. Diese Werke bedienten die Repräsentationsbedürfnisse reicher Bürger und Fürsten und fanden weite Verbreitung. Die Silberstiftzeichnung besticht durch den Blick des jungen Schwarz: Mit Feder und Pinsel setzt Holbein gekonnt Höhungen und erreicht so eine lebendige Darstellung des Portraitierten.

Weniger anzeigenMehr anzeigen
  • Titel: Der Bildhauer und Medailleur Hans Schwarz, halb nach rechts
  • Ersteller: Hans Holbein d. Ä.
  • Datierung: nach 1508
  • Abmessungen: 12,4 × 9,9 cm
  • Technik und Material: Silberstift auf grundiertem Papier, mit Tuschpinsel überarbeitet und weiß gehöht
  • Sammlung: Staatliche Museen zu Berlin, Kupferstichkabinett
  • Provenienz: Alter Besitz
  • Künstlerdaten: um 1460–65 Augsburg–1524 Basel (?)
  • Künstlerbiographie: Holbein, der 1493 mit dem Bildhauer Michel Erhart in Ulm zusammen arbeitete, in Augsburg, im Elsass und in Basel tätig war, stand zunächst unter dem Eindruck der Malerei der Altniederländer und Martin Schongauers. Ab 1510 sind italianisierende Elemente in seinen Gemälden zu finden. Neben zum Teil großformatigen Altarwerken hinterließ der Vater von Ambrosius und Hans Holbein d. J. eine Vielzahl hervorragender Porträtzeichnungen.
  • Inv.-Nr.: KdZ 2553
  • ISIL-Nr.: DE-MUS-018511
  • Externer Link: http://www.smb.museum/museen-und-einrichtungen/kupferstichkabinett/home.html
  • Copyright: Foto © Staatliche Museen zu Berlin, Kupferstichkabinett/ Dietmar Katz; Text © Renaissance and Reformation: German Art in the Age of Dürer and Cranach, A Cooperation of the Los Angeles County Museum of Art, the Staatliche Museen zu Berlin, the Staatliche Kunstsammlungen Dresden, and the Bayerische Staatsgemäldesammlungen München, Catalogue of the Exhibition at the Los Angeles County Museum of Art, Nov 20, 2016 – March 26, 2017, Munich: Prestel, 2016; Text © Kat. Nr. 104 / Dorothee Wagner
  • Ausstellungskatalog: https://prestelpublishing.randomhouse.de/book/Renaissance-and-Reformation/Stephanie-Buck/Prestel-com/e504919.rhd

Empfohlen

Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil