Wird geladen

Der Großvenediger

Anton Hansch

DomQuartier Salzburg | Residenzgalerie Salzburg

DomQuartier Salzburg | Residenzgalerie Salzburg

Anton Hansch gilt als bedeutender österreichische Hochgebirgsmaler.

Die Erstbesteigung des Großvenedigers erfolgt 1841. Hansch selbst, der hier das Hochgebirge als majestätisches Schauspiel wiedergibt, führt schwierigste Bergtouren durch um die Natur des Hochgebirges beobachten zu können.
Vor dem respekteinflößenden Eindruck des Gipfels des Großvenedigers verlieren sich die auf einem hohen Fels kauernde Menschen über einem schwindelerregenden Abgrund. Der Künstler macht sie zu Zeugen eines großen Erlebnisses. Die Tiefe und Weite des Bildraumes bildet die eigentliche Faszination. Hansch, dessen Spezialgebiet die Hochgebirgslandschaft mit ihren beeindruckenden Dimensionen ist, schafft ein heroisches Landschaftsbild, das über die Topographie hinausweist.

Weniger anzeigenMehr anzeigen
  • Titel: Der Großvenediger
  • Ersteller: Hansch Anton (1813–1876)
  • Abmessungen: B105.4 x H76.4 cm (ohne Rahmen)
  • Typ: Gemälde
  • Rechte: Residenzgalerie Salzburg, Image Fotostudio Ghezzi, Oberalm
  • Material: Öl auf Leinwand

Empfohlen

Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil