Wird geladen

Duhamel-Atlas mit 61 Blättern

Staatskanzlei des Saarlandes

Staatskanzlei des Saarlandes

Der Duhamel-Atlas oder Beaunier-Atlas (auch Saargrubenatlas,[ Saar-Kohle-Atlas, französisch Atlas des concessions du Terrain Houiller de la Sarre) ist ein Kartenwerk der Markscheiderkunst, das im Frühjahr 1810 fertiggestellt wurde und für über 100 Jahre für das Saarkohle-Revier Gültigkeit besaß. Urheber waren Jean Baptist Duhamel, Professor für Bergbau an der École practique des Mines de la Sarre in Geislautern, sowie dessen Assistenten Louis-Antoine Beaunier und Michel-François Calmelet.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Details

  • Titel: Duhamel-Atlas mit 61 Blättern
  • Abmessungen: 640x520x90
  • Suchbegriffe zum Thema: Das Erbe - Duhamel-Atlas mit 61 Blättern
Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil