Wird geladen

Église de Marpingen

Stiftung Marpinger Kulturbesitz und Staatskanzlei des Saarlandes Open Gallery

Staatskanzlei des Saarlandes

Staatskanzlei des Saarlandes

Die Marienverehrung hat in Marpingen eine bis ins Mittelalter zurückreichende Tradition. Der Holzschnitt der katholischen Pfarrkirche in Marpingen
ist auf das Jahr 1870 datiert und bezeugt damit
das anhaltende Interesse von Gläubigen an diesem besonderen Ort der Marienverehrung, auch vor der Marienerscheinung 1876 im Härtelwald. Die franzö-
sische Beschriftung auf diesem Holzschnitt erlaubt
den Rückschluss, dass auch zu dieser Zeit bereits Pilger aus Frankreich nach Marpingen gekommen sind.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Details

  • Titel: Église de Marpingen
  • Ersteller: Stiftung Marpinger Kulturbesitz, Staatskanzlei des Saarlandes Open Gallery
  • Suchbegriffe zum Thema: Das Erbe Kapitel 4 – Kraft des Glaubens

Empfohlen

Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil