Wird geladen

F.aid

Mischer’traxler (Katharina Mischer, Thomas Traxler)2013

MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst

MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst

Die Tischleuchte f.aid ist ein Do-it-yourself-Objekt, das 2013 für die MAK Design Nite hergestellt wurde. Dieses DIY-Happening anlässlich der Ausstellung NOMADIC FURNITURE 3.0. Neues befreites Wohnen? zeigte zeitgenössische Strategien des Selbstbaus von Möbeln als kollektiven Prozess. Das Projekt f.aid stellt eine kritisch-reflektierte Auseinandersetzung zwischen Mainstream und Alternativkultur dar. Katharina Mischer und Thomas Traxler hinterfragen die Entsorgung von Spanplatten und bieten Erste Hilfe für alte Platten. Die Tischleuchte besteht aus einzelnen ausrangierten Platten, die mithilfe von Faschen zu neuen Möbeln verbunden werden. Die Faschen geben die nötige Stabilität und verleihen dem Möbel einen eigenwilligen Charakter.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Details

  • Titel: F.aid
  • Ersteller: Mischer’traxler (Katharina Mischer, Thomas Traxler)
  • Datierung: 2013
  • Ort: Österreich, Wien
  • Suchbegriffe zum Thema: Design
  • Typ: Lamp
  • Rechte: Foto: © MAK/Georg Mayer
  • Material: Design
  • Material und Technologie: Holz, elektronische Bauteile, Faschen
  • Inventarnummer: DS 156
  • Hersteller: Mischer’traxler
  • Entwerfer: Mischer’traxler (Katharina Mischer, Thomas Traxler)

Empfohlen

Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil