Wird geladen

Fabelwesen

Unbekannt12. Jahrhundert

Pergamonmuseum, Staatliche Museen zu Berlin

Pergamonmuseum, Staatliche Museen zu Berlin

Gegossene Figur aus einer Kupferlegierung mit graviertem/ziseliertem Dekor. Die kleine, vogelförmige Figur gibt eine Harpyie wieder, ein Fabelwesen bestehend aus Vogelleib mit Frauenkopf. Sie ist mit ausgebreiteten Flügeln dargestellt, geschupptem Brustgefieder und mit hochgebogenem Schwanz, der in Zacken endet. Ihr Kopf ist von üppigen Haaren umgeben und trägt eine Krone. Anstelle der Füße befindet sich ein runder Stift, der nahelegt, dass die Figur als Aufsatz oder Bekrönung eines Gerätes diente.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Details

  • Titel: Fabelwesen
  • Ersteller: Unbekannt
  • Datierung: 12. Jahrhundert
  • Ort: Iran
  • Material: Kupferlegierung, gegossen, graviert/ziseliert
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Inv.-Nr.: I. 3648
  • ISIL Nr.: DE-MUS-814517
  • Externer Link: Pergamonmuseum, Staatliche Museen zu Berlin
  • Copyrights: Foto © Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz / Johannes Kramer

Empfohlen

Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil