Wird geladen

Fossiler Quastenflosser

Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseum Frankfurt, Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseum Frankfurt, Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Quastenflosser zählen zu den sogenannten Fleischflossern. Sie traten im Devon vor rund 410 Millionen Jahren auf und waren damals in den Flachmeeren weit verbreitet. Sie konnten durch einfache Lungen atmen. Muskeln umgaben ihre mit Knochen gestützten Flossen. Der Körperbau des Quastenflossers Eusthenopteron legt nahe, dass sich aus seiner Verwandtschaft die ersten Amphibien entwickelten.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Details

  • Titel: Fossiler Quastenflosser
  • Ort: Araripe, Ceará, Brasilien
  • Typ: Original
  • Rechte: Sven Tränkner Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
  • Wissenschaftliche Bezeichnung: Axelrodichthys araripensis
  • Größe: 65 cm
  • Geologisches Alter: Unter-Kreide
  • Alter: 105 Mio. Jahre

Empfohlen

Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil