Wird geladen

Fossiler Riesenhirsch

Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseum Frankfurt, Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseum Frankfurt, Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Der ausgestorbene eiszeitliche Riesenhirsch übertrifft mit seiner Geweihgröße alle bekannten Hirscharten. Der bis zu 45 Kilogramm schwere und bis zu 3,6 Meter breite Kopfschmuck der männlichen Tiere machte etwa 1/7 des Körpergewichtes aus und wurde jährlich abgeworfen und neu gebildet. Das Geweih weist Megaloceros als einen Bewohner offener Graslandschaften aus, denn er hätte sich in dichten Wäldern wohl kaum fortbewegen können.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Details

  • Titel: Fossiler Riesenhirsch
  • Ort: Irland
  • Typ: Skelett
  • Rechte: Sven Tränkner Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
  • Wissenschaftliche Bezeichnung: Megaloceros giganteus
  • Größe: 2 m
  • Gewicht: 500-600 kg
  • Geologisches Alter: Pleistozän
  • Alter: 12.000 Jahre

Empfohlen

Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil