Loading

Friedrich der Große und der Marquis d´Argens beim Gruftbau in Sanssouci

Johann Christian Frischabout 1802

Sanssouci Palace, Prussian Palaces and Gardens Foundation Berlin-Brandenburg

Sanssouci Palace, Prussian Palaces and Gardens Foundation Berlin-Brandenburg
Potsdam, Germany

Johann Christoph Frisch, geboren am 9. Februar 1738 in Berlin, konnte sich der Protektion des Marquis d'Argens rühmen. Gefördert auch von Friedrich dem Großen und begleitet vom Marquis reiste er 1764 für Studien über die Provence nach Rom. 1768 kehrte er über Paris zurück nach Berlin. Am 2. Dezember 1770 wurde er ordentliches Akademiemitglied, am 9. März 1805 deren Direktor. Auf den Akademieausstellungen war Frisch von 1786 bis 1814 regelmäßig vertreten. Die Besichtigung des Gruftbaus in Sanssouci wurde dort 1802 gezeigt. Das Gemälde zeigt im Zentrum die beiden Förderer des Künstlers. Es ist eine dankbare Huldigung. (Jürgen Luh)

Details

  • Title: Friedrich der Große und der Marquis d´Argens beim Gruftbau in Sanssouci
  • Creator: Johann Christian Frisch
  • Date Created: about 1802
  • Physical Dimensions: 91 x 74.5 cm
  • Type: Painting
  • Rights: ⓒ SPSG, Foto: Gerhard Murza
  • Medium: Oil on canvas
  • Inventory Number: GK I 9415

Get the app

Explore museums and play with Art Transfer, Pocket Galleries, Art Selfie, and more

Recommended

Google apps