Wird geladen

Gefäß in Form eines Jaguars

MARKK - Museum am Rothenbaum

MARKK - Museum am Rothenbaum

Dieses vierbeinige, mit einem jaguarförmigen Kopf verzierte Gefäß stammt aus dem Südwesten Guatemalas. Es wurde Anfang der 1930er-Jahre bei einer Grabung in Cocales gefunden. Eine genaue Bestimmung des kulturellen Kontexts wie auch eine Datierung des Objekts lassen sich anhand der nur spärlich vorhandenen Hintergrundinformationen nicht vornehmen.

Weniger anzeigenMehr anzeigen
  • Titel: Gefäß in Form eines Jaguars
  • Typ: Gefäß
  • Herausgeber: Museum für Völkerkunde Hamburg
  • Rechte: Museum für Völkerkunde Hamburg | Foto: Paul Schimweg
  • Externer Link: Homepage Museum für Völkerkunde Hamburg
  • Material: Ton
  • erworben: 1933
  • ausgestellt: Herz der Maya
  • Sammlung: Slg. Otto Langmann
  • Herkunftskontext: Cocales (bei Patulul), Suchitepéquez, Guatemala

Empfohlen

Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil