Wird geladen

Glockenkasel, Nikolauskasel mit Szenen aus dem Leben Christi und des Hl. Nikolaus von Bari /Myra

um 1260

MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst

MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst

Nach der Auflösung des Klosters St. Blasien im Schwarzwald im Jahr 1806 wurden seine Schätze nach St. Paul im Lavanttal übersiedeltgebracht. Darunter befand sich auch diese Kasel, die in weiterer Folge in die Sammlung des Museums aufgenommen wurde. Bis heute befindet sich ein Pendent zu ihr in St. Paul. Die reich bestickte Kasel stellt neben Szenen aus dem Leben Jesu und des Hl. Nikolaus die Übergabe der Kasel an das Kloster, sowie Evangelisten und Propheten dar.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Details

  • Titel: Glockenkasel, Nikolauskasel mit Szenen aus dem Leben Christi und des Hl. Nikolaus von Bari /Myra
  • Datierung: um 1260
  • Ort: St. Blasien im Schwarzwald
  • Typ: Liturgical robe
  • Rechte: Foto: © MAK
  • Material: Textilien
  • Maße: Höhe: 156 cm, Breite: 316 cm
  • Material und Technologie: Leinen, Seide; gewebt, bestickt
  • Inventarnummer: T 9125-1

Empfohlen

Mit Google übersetzen
Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil