Wird geladen

Goldhalsring

Foto: AMHVölkerwanderungszeit

Archäologisches Museum Hamburg

Archäologisches Museum Hamburg

Der Ring aus reinem Gold ist massiv gearbeitet, wiegt 281 Gramm und stammt wohl aus Skandinavien. Solche Stücke finden sich als Grabbeigaben oder Weihegaben für die Götter. Dieser Halsring diente sicherlich einem Angehörigen der sächsischen Führungselite als Rangabzeichen.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Details

  • Titel: Goldhalsring
  • Ersteller: Foto: AMH
  • Datum: Völkerwanderungszeit
  • Ort: Hamburg-Schnelsen
  • Herkunft: Archäologisches Museum Hamburg Stadtmuseum Harburg|Helms-Museum
  • Typ: Schmuck (Replik)
  • Material: Gold

Empfohlen

Mit Google übersetzen
Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil