Loading

Heilige Familie mit Elisabeth und dem Johannesknaben

Hendrik van Limborch1749/50

Picture Gallery Sanssouci, Prussian Palaces and Gardens Foundation Berlin-Brandenburg

Picture Gallery Sanssouci, Prussian Palaces and Gardens Foundation Berlin-Brandenburg

Der nordniederländische Maler Hendrik van Limborch (1681-1759) gehörte zu den besten Schülern des holländischen Feinmalers Adriaen van der Werff (1659-1722). Letzterer war für seine Porträts und vor allem für seine kleinformatigen, in der Wiedergabe fast porzellanartigen Historiendarstellungen bekannt. Bereits Zeitgenossen bewunderten van Limborch für seine Fähigkeit, den Stil van der Werffs nachzuahmen, so auch in der 1749/50 entstandenen "Heilige Familie mit Elisabeth und dem Johannesknaben". Das Gemälde wurde vom Kunstschriftsteller und Direktor des Dresdener Kupferstichkabinetts, Carl Heinrich von Heineken (1707-1791), bei van Limborch in Auftrag gegeben und 1750 fertiggestellt. Seit 1764 ist es in der Bildergalerie von Sanssouci nachweisbar, wo es wenige Jahre später als Pendant zu einer themengleichen Darstellung des Lehrers Adriaen van der Werff gehängt wurde und so den Vergleich zwischen den künstlerischen Qualitäten des Lehrers und seines Schülers ermöglichte. (Alexandra Bauer)

Show lessRead more
  • Title: Heilige Familie mit Elisabeth und dem Johannesknaben
  • Creator: Hendrik van Limborch (zugeschrieben)
  • Date Created: 1749/50
  • Physical Dimensions: 68.7 x 53.4 cm
  • Type: Painting
  • Rights: © SPSG, Foto: Sascha Hohlfeld
  • Medium: Oil on wood
  • Inventory Number: GK I 7719

Recommended

Home
Explore
Nearby
Profile