Wird geladen

Homöopathische Taschenapotheke

Hersteller unbekannt1850

Technoseum - Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim

Technoseum - Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim

Die Homöopathie geht auf den Arzt Samuel Hahnemann zurück. Er entwickelte sie um 1790 in Augsburg in Abgrenzung zur traditionellen Medizin, die große Mengen giftiger Stoffe wie Quecksilber verabreichte. Dagegen setzte er Arzneinen nur extrem verdünnt ein und verwendete Stoffe, die beim Gesunden Symptome auslösten wie die Krankheit beim Kranken. Hahenmann nahm den kranken Menschen als Ganzes in den Blick. Seine Ideen waren bald ebenso populär wie umstritten.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Details

  • Titel: Homöopathische Taschenapotheke
  • Ersteller: Hersteller unbekannt
  • Datum: 1850
  • Ort: TECHNOSEUM
  • Typ: Gerät

Empfohlen

Mit Google übersetzen
Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil