Wird geladen

Hummelelfe

Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseum Frankfurt, Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseum Frankfurt, Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Die Hummelelfe ist einer der kleinsten Vögel der Welt. Sie kommt in den Urwäldern von Kolumbien, Ecuador und Peru vor. Der kleine Kolibri ernährt sich von Nektar und wiegt nur etwa drei Gramm. Muskeln und Federn machen den größten Teil seines Gewichts aus.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Details

  • Titel: Hummelelfe
  • Ort: Ecuador, Kolumbien, Peru
  • Typ: Dermoplastik
  • Rechte: Sven Tränkner Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
  • Wissenschaftliche Bezeichnung: Chaetocercus bombus
  • Größe: 4 cm
  • Gewicht: 3 g
  • Geologisches Alter: Rezent

Empfohlen

Mit Google übersetzen
Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil