Wird geladen

Kerzenleuchter mit Tierkampfszenen

unbekannt1166

Linden-Museum Stuttgart

Linden-Museum Stuttgart

Der Leuchter ist als Messingtreibarbeit in Poussé-repoussé-Technik gefertigt. Seine blütenartige Randlippe ziert eine Inschrift mit Datierung und Segenswünschen für eine namentlich genannte Persönlichkeit, die Außenlaibung besteht aus wabenartig ausgetriebenen Buckeln mit Tierkampfszenen.

Weniger anzeigenMehr anzeigen
  • Titel: Kerzenleuchter mit Tierkampfszenen
  • Ersteller: unbekannt
  • Datum: 1166
  • Ort: Afghanistan
  • Abmessungen: w39 x h31 cm
  • Herkunft: Linden-Museum
  • Typ: Messingleuchter
  • Rechte: Linden-Museum, Foto: Anatol Dreyer

Empfohlen

Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil