Loading

Konkurrenzentwurf für die Germania-Serie, MiNr. 65, nach dem Gemälde „Die Schlusssteinlegung im neuen Reichstagshause“ nach einer Zeichnung von William Pape

Grafiker: Voigt Paul (1859 - 1924)1899

Museum for Communication Frankfurt, Museum Foundation Post and Telecommunication

Museum for Communication Frankfurt, Museum Foundation Post and Telecommunication
Frankfurt am Main, Germany

Der Entwurf versucht, die Hauptperson Kaiser Wilhelm II. optisch maximal hervorzuheben. Das hinter dem Rahmen befestigte Fotomotiv zeigt ein Detail des Gemäldes „Die Schlusssteinlegung im neuen Reichstagshause“ nach einer Zeichnung von William Pape. Der Rahmen selbst ist eine Tuschzeichnung. Am unteren rechten Rand ist das Kürzel "P.V." zu erkennen. Dieser Konkurrenzentwurf weist daher auf den Entwerfer Paul Voigt hin. Bei der Gestaltung des Rahmens erlaubt der Historismus der Zeit nahezu jede Stilrichtung.

Details

  • Title: Konkurrenzentwurf für die Germania-Serie, MiNr. 65, nach dem Gemälde „Die Schlusssteinlegung im neuen Reichstagshause“ nach einer Zeichnung von William Pape
  • Creator: Grafiker: Voigt Paul (1859 - 1924)
  • Date Created: 1899
  • Location Created: Deutsches Reich
  • Rights: © Museumsstiftung Post und Telekommunikation
  • Material: Karton, Papier

Get the app

Explore museums and play with Art Transfer, Pocket Galleries, Art Selfie, and more

Recommended

Google apps