Loading

Head of the Demon Pazuzu

Unknown1000-612 BC; Neo-Assyrian

Pergamonmuseum, Staatliche Museen zu Berlin

Pergamonmuseum, Staatliche Museen zu Berlin
Berlin, Germany

Der kleine, steinerne Dämonenkopf ist der Länge nach durchbohrt, so dass er auf einem Stab oder etwas Ähnlichem aufgesteckt werden konnte.

Show lessRead more
  • Title: Head of the Demon Pazuzu
  • Creator: Unknown
  • Date Created: 1000-612 BC; Neo-Assyrian
  • Location: Finding Place: Sam'al (Middle East) Finding Place modern: Senjirli
  • Type: Circular Painting (Figure-hybrid)
  • Medium: Stone
  • Inv. no.: S 03690
  • ISIL no.: DE-MUS-815718
  • External link: Pergamonmuseum, Staatliche Museen zu Berlin
  • Copyrights: Photo © Vorderasiatisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz / Olaf M. Teßmer
  • Collection: Vorderasiatisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz

Recommended

Home
Explore
Nearby
Profile