Wird geladen

Krug

Unbekannt601/900

Pergamonmuseum, Staatliche Museen zu Berlin

Pergamonmuseum, Staatliche Museen zu Berlin

Großer fragmentierter Krug aus unglasierter, drehscheibengefertigter gelbbeiger Irdenware, partiell mit Gips ergänzt. Der schmale Hals, der auf der Schulter aufsitzende Henkel und die ebenfalls auf der Schulter applizierte Ausgusstülle sind abgebrochen. Die vom eiförmigen, auf einem kurzen Fuß mit Standboden stehenden Körper leicht abgesetzte Schulter ist unterhalb einer Wulst am Halsansatz mit einem Wellenband und umlaufenden Riefen dekoriert, welche radiale Längsstriche unterteilen. Etwas oberhalb des Umbruchs setzt ein flächiges netzartiges, den Gefäßkörper überziehendes Fingerkniffdekor an. Der genaue Fundort des Gefäßes im Stadtgebiet Ktesiphons ist unbekannt.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Details

  • Titel: Krug
  • Ersteller: Unbekannt
  • Datierung: 601/900
  • Ort: Irak
  • Material: Irdenware, mit geformter Applikation, geritzt, gestempelt
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Inv.-Nr.: Kt I. 302
  • ISIL Nr.: DE-MUS-814517
  • Externer Link: Pergamonmuseum, Staatliche Museen zu Berlin
  • Copyrights: Foto © Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz / Johannes Kramer

Empfohlen

Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil