Wird geladen

Kruzifix

UnbekanntZweite Hälfte 14. Jh.

Bode-Museum, Staatliche Museen zu Berlin

Bode-Museum, Staatliche Museen zu Berlin

Aus Lucca stammt das edel geformte Kruzifix, das von Wilhelm von Bode Andrea Pisano, von der neueren Forschung aber sowohl dessen Sohn Nino als auch einem unbekannten Pisaner Meister aus dem letzten Drittel des 14. Jahrhunderts zugeschrieben wurde. Im Vergleich zur ausgewogen komponierten Vorderansicht überrascht in der Seitenansicht die statisch kühne, triumphal wirkende Loslösung des Rumpfes vom Kreuz. In ihrer starken Plastizität und dem fortgeschrittenen Körperverständnis kündigt die Holzskulptur die Renaissance bereits an. Kopf, Arme und Beine der Figur wurden beweglich angebracht, um während der Karwoche die Kreuzabnahme in einem christlichen Schauspiel präsentieren zu können.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Details

Empfohlen

Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil