Wird geladen

Kundmachung „Verlustlisten“

1914-08

Europeana

Europeana

Die Verlustlisten der k.k. Hof- und Staatsdruckerei liegen bei den magistratischen Bezirksämter und in den Gemeindekanzleien während der Amtsstunden zur Einsicht auf- Kein dokumentarischer Nachweis des Ablebens, dazu bedarf es Standesurkunden (Totenscheine) . Diese werden durch zuständige Seelsorger (Matrikenführer) aufgrund der von der Militärverwaltung gelieferten Nachweise vorgenommen werden - Wien, im August 1914 - Vom Magistrate der k.k. Reichshaupt- und Residenzstadt Wien, als politischer Behörde I. Instanz - M.-Abt. XVI-11411/14. - Mobilisierung 1914

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Details

  • Titel: Kundmachung „Verlustlisten“
  • Datum: 1914-08
  • Ort: Wien
  • Originalquelle: Europeana 1914 - 1918
  • Externer Link: Europeana
  • Provider: Österreichische Nationalbibliothek
  • License: Public Domain

Empfohlen

Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil