Wird geladen

Madonna mit Kind und Engeln

Niccolò Roccatagliataum 1600

Bode-Museum, Staatliche Museen zu Berlin

Bode-Museum, Staatliche Museen zu Berlin
Berlin, Deutschland

Nicolò Roccatagliata, wie die meisten in Venedig tätigen Bildhauer kein gebürtiger Venezianer, war auf kleinplastische Werke spezialisiert. Das Tonrelief mit der Muttergottes und dem Kind sowie drei Engeln belegt nicht nur seine Meisterschaft in der Gestaltung von Kindern, sondern auch seine Prägung durch Bildtypen, die Jacopo Tintoretto geschaffen hatte. Das Relief zeigt in geradezu exemplarischer Weise die Wechselwirkung zwischen Malerei und Skulptur im 16. Jahrhundert. Roccatagliatas Biograf Raffaele Soprani berichtet über die Freundschaft des Bildhauers mit dem Maler Tintoretto und erwähnt, dass Roccatagliata für ihn »unzählige kleine Figürchen als Modelle« verfertigt habe »und in seinen Reliefs befolgte er jene Art, die Giacomos Gemälde charakterisiert, wogegen sich dieser der von Nicolò geschaffenen Modelle bediente und sie nachher als lieb gewonnene Schätze aufbewahrte«.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Empfohlen

Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil