Loading

Martin Waldseemüller: Erdglobus in 12 Segmenten

Bavarian State Library

Bavarian State Library
Munich, Germany

St. Dié, 1507 (Druck)
Papier, Holzschnitt
Fälschung. - Kopie von dem Exemplar, das sich in der University of Minnesota befindet

Das später in den Atlas eingeklebte Blatt galt bis zu der Entdeckung der Fälschung Ende 2017/Anfang 2018 als seltener Druck des Erdglobus von Martin Waldseemüller, des ersten Globus, in dem der von Christoph Kolumbus neu entdeckte Kontinent „America“ benannt wurde. Die Bezeichnung hatte der Kartograph von seinem Kollegen Matthias Ringmann übernommen, der die Entdeckung des Festlandes Amerigo Vespucci zugeschrieben hat. Nach 1507 hat Waldseemüller die Bezeichnung „America“ nicht mehr verwendet.

Details

Get the app

Explore museums and play with Art Transfer, Pocket Galleries, Art Selfie, and more

Recommended

Google apps