Wird geladen

Modell des Waldheim-Holzpferds

Leihgabe Republikanischer Club – Neues Österreich, Wien1988

Jüdisches Museum Wien

Jüdisches Museum Wien

1986 kandidierte Kurt Waldheim für die ÖVP als Bundespräsident. Seine NS-Vergangenheit am Balkan hatte er aus seiner Biografie gestrichen. Als diese an die Öffentlichkeit kam, reagierte er mit antisemitischen Gegenangriffen. Über 50 Prozent der ÖsterreicherInnen wählten Waldheim daraufhin entsprechend seinem Wahlslogan „Jetzt erst recht!“. Gleichzeitig entstanden jedoch eine breite Protestbewegung und eine intensive vergangenheitspolitische Diskussion. Zu ihrem Symbol wurde eine Skulptur, das Waldheim-Holzpferd. Die Skulptur wurde im Auftrag des Republikanischen Clubs – Neues Österreich (www.repclub.at) nach einer Handskizze von Alfred Hrdlicka von einer Wiener Bühnenwerkstätte produziert.

Weniger anzeigenMehr anzeigen
  • Titel: Modell des Waldheim-Holzpferds
  • Ersteller: Leihgabe Republikanischer Club – Neues Österreich, Wien
  • Datierung: 1988
  • Ort: Wien
  • Rechte: Republikanischer Club – Neues Österreich, Wien / Foto: David Peters

Empfohlen

Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil