Loading
Playing on

Orangerieschloss Pflanzenhalle

Hans Bach2007

Sanssouci Park, Prussian Palaces and Gardens Foundation Berlin-Brandenburg

Sanssouci Park, Prussian Palaces and Gardens Foundation Berlin-Brandenburg

Das Orangerieschloss im Park Sanssouci wurde von König Friedrich Wilhelm IV. von Preußen (1795–1861) zwischen 1851 und 1864 durch Ludwig Persius (1803–1845), Friedrich August Stüler (1800–1865) und Ludwig Ferdinand Hesse (1795–1876) nach eigenen Entwürfen errichtet. Neben dem herrschaftlichen Mittelbau des Orangerieschlosses – im Stil einer italienischen Renaissance-Villa gehalten – umfasst die imposante Dreiflügelanlage eine westliche und eine östliche Pflanzenhalle, in welchen bis heute über 1000 kälteempfindliche subtropische Kübelpflanzen ihr Winterquartier finden.
In der Südfassade der je 103 Meter langen und 16 Meter breiten Pflanzenhallen sind zwischen den bodentiefen Sprossenfenstern Figurennischen eingelassen. In diesen ließ Kaiser Wilhelm I. (1797–1888) Allegorien mit Darstellungen der Monate und Jahreszeiten aufstellen, die alle in den 1860er Jahren entstanden sind.

Show lessRead more

Details

  • Title: Orangerieschloss Pflanzenhalle
  • Creator: Hans Bach
  • Date Created: 2007
  • Location: Potsdam, Germany
  • Type: Photography
  • Rights: © SPSG, Foto: Hans Bach

Recommended

Translate with Google
Home
Explore
Nearby
Profile