Wird geladen

Originales Pottwalskelett

Foyer

Ozeaneum, Stiftung Deutsches Meeresmuseum

Ozeaneum, Stiftung Deutsches Meeresmuseum

Der Pottwalbulle, dessen Skelett hier gezeigt wird, strandete und verendete zusammen mit zwei weiteren Artgenossen im Januar 2002 in der Meldorfer Bucht an der Nordsee. Bevor die einzelnen Wirbelknochen auf einer gebogenen Stahlstange aufgefädelt wurden, mussten alle Knochen wie bei einem riesigen Puzzle richtig zugeordnet werden. Das Skelett ist 14 Meter lang, 2,50 Meter breit und scheint trotz seiner 1200 Kilogramm Gewicht zu schweben. Auffallend ist die enorme Größe des Pottwalschädels mit dem langen, mit großen Zähnen besetzten Unterkiefer.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Details

  • Titel: Originales Pottwalskelett
  • Ersteller: Foyer
  • Ort: OZEANEUM Stralsund GmbH
  • Rechte: Foto: Johannes-Maria Schlorke

Empfohlen

Mit Google übersetzen
Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil