Wird geladen

Oviraptor philoceratops

Photo: RBINS-75000000/-70000000

Museum für Naturwissenschaften (Königliches Belgisches Institut für Naturwissenschaften)

Museum für Naturwissenschaften (Königliches Belgisches Institut für Naturwissenschaften)

Oviraptor hatte lange Zeit einen schlechten Ruf: Er soll die Nester des Protoceratops ausgeraubt haben. Daher wurde er Oviraptor philoceratops genannt, der „Eierräuber, der Eier von Ceratopiern liebt“. Doch 1990 entdeckten Paläontologen einen, der auf einem Nest lag: Wahrscheinlich ist er gestorben, während er seine eigenen Eier ausbrütete.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Details

  • Titel: Oviraptor philoceratops
  • Ersteller: Photo: RBINS
  • Datierung: -75000000/-70000000
  • Ort: Bayan Mandahu, Innere Mongolei, China
  • Material: Skulptur

Empfohlen

Mit Google übersetzen
Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil