Wird geladen

Porträt Theodor Fontane

Max Liebermann1896

Kupferstichkabinett, Staatliche Museen zu Berlin

Kupferstichkabinett, Staatliche Museen zu Berlin

1896 veröffentlichte Max Liebermann in der Zeitschrift »Pan« eine Studie über Edgar Degas und zeichnete im gleichen Jahr für dieselbe Zeitschrift ein Porträt des Dichters und Schriftstellers Theodor Fontane, Im »Pan«, der im Verlag von Fontanes Sohn in Berlin erschien, wurden auch Gedichte Fontanes abgedruckt. Der knapp fünfzigjährige Liebermann gibt den über fünfundzwanzig Jahre älteren Fontane im Brustbild frontal und durch die sehr aufrechte Haltung in streng und offiziell wirkender Pose wieder, wie sie ihm für den Zweck wohl am geeignetsten erschien.

Weniger anzeigenMehr anzeigen
  • Titel: Porträt Theodor Fontane
  • Ersteller: Max Liebermann
  • Datum: 1896
  • Abmessungen: w31.4 x h38.6 cm
  • Typ: Zeichnung
  • Material: Schwarze Kreide, weiß gehöht, hellbraunes Papier
  • Sammlung: Kupferstichkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Künstler Lebensdaten: 20.07.1847 - 08.02.1935
  • Künstler Geschlecht: Männlich
  • Inv.-Nr.: SZ Liebermann 27
  • ISIL Nr.: DE-MUS-018511
  • Externer Link: Kupferstichkabinett, Staatliche Museen zu Berlin
  • Copyright: Foto © bpk - Bildagentur / Kupferstichkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz / Jörg P. Anders │ Text © Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz / Marie Ursula Riemann-Reyher

Empfohlen

Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil