Loading

Porträt Konteradmiral Otto von Diederichs

1890/1918

German Federal Archives

German Federal Archives
Koblenz, Germany

Otto von Diederichs wurde am 7. September 1843 in Minden geboren. Nachdem er am 30. Juni 1862 aus dem Militärdienst in der Preußischen Armee ausschied, fuhr er auf verschiedenen Handelsschiffen zur See. Am 6. September 1865 trat er in die Preußische Marine ein. Von 1874-1878 besuchte er die Marineakademie und war nach verschiedenen Einsätzen im Ausland von 1880-1890 als Korvettenkapitän und Lehrer an der Marineakademie tätig. 1892 erfolgte die Beförderung zum Konteradmiral. Als Chef des Stabes beim Oberkommando der Marine erhielt er 1897 den Oberbefehl über die Kreuzerdivision, die am 14. November 1897 Kiautschou besetzten. Von Diederichs wurde zum Vizeadmiral befördert und war von 1900 bis 1902 Chef des Admiralsstabs der Marine. 1902 erfolgte die Beförderung zum Admiral. Otto von Diederichs starb am 8. März 1918 in Baden-Baden.

Details

  • Title: Porträt Konteradmiral Otto von Diederichs
  • Date: 1890/1918
  • Provenance: BArch, Bild 134-B3276 / o.Ang.

Get the app

Explore museums and play with Art Transfer, Pocket Galleries, Art Selfie, and more

Recommended

Google apps