Loading

Portrait of the Minister Rudolf Delbrück

Gottlieb Biermann1875

Alte Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin

Alte Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin

Rudolf Delbrück (1817–1903), der Sohn des Superintendenten Johann Friedrich Delbrück, des Erziehers von Friedrich Wilhelm IV. und Wilhelm I., wurde 1849 Vortragender Rat und 1859 Abteilungsdirektor im preußischen Handelsministerium. 1868 wurde der überzeugte Verfechter des Freihandels zum preußischen Staatsminister ernannt. Als Präsident des Kanzleramtes des Norddeutschen Bundes zählte er zu den engsten Mitarbeitern Bismarcks, führte die Verhandlungen mit den süddeutschen Staaten im Vorfeld der Reichsgründung 1870 und wurde für seine Verdienste dabei 1896 geadelt. Nach Bismarcks Abwendung vom Freihandel trat Delbrück 1876 von seinem Amt zurück. | Angelika Wesenberg

Show lessRead more
  • Title: Portrait of the Minister Rudolf Delbrück
  • Creator: Gottlieb Biermann
  • Date Created: 1875
  • Physical Dimensions: 143 x 108 cm
  • Type: Painting
  • Technique and material: Oil on canvas
  • Inv.-No.: A II 251
  • ISIL-No.: DE-MUS-815114
  • External link: Alte Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin
  • Copyright: Photo: © Alte Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin
  • Collection: Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin - Acquired 1971
  • Artist dates: 13.10.1824 - 18.10.1908

Recommended

Home
Explore
Nearby
Profile