Wird geladen

Porzellanbild "Blumenstilleben in Vase"

Joseph Nigg1818

MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst

MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst

Porzellanbilder wurden in der Kaiserlichen Porzellanmanufaktur, Wien in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts von Schülern der Wiener Akademie der bildenden Künste angefertigt, die auch an der Malereischule der Manufaktur arbeiteten. Einer der bekanntesten ist Josef Nigg (1782-1863), der sich für seine Blumenstilleben, die in Emailfarben gemalt und danach nochmals gebrannt wurden, an Vorlagen der holländischen Malerei des 17. Jahrhunderts orientierte.

Weniger anzeigenMehr anzeigen
  • Titel: Porzellanbild "Blumenstilleben in Vase"
  • Ersteller: Joseph Nigg
  • Datierung: 1818
  • Ort: Österreich, Wien
  • Suchbegriffe zum Thema: Keramik
  • Typ: Porcelain Painting
  • Material: Keramik
  • Maße: Höhe: 64,2 cm, Breite: 47,2 cm
  • Material und Technologie: Porzellan; glasiert, bemalt
  • Künstler: Joseph Nigg
  • Inventarnummer: KE 384
  • Hersteller: Kaiserliche Porzellanmanufaktur Wien

Empfohlen

Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil