Wird geladen

Querschliff eines Mumienporträts in Kalter Wachsmalerei (wohl aus dem Gewand), Porträt eines Jungen; oben: Lichtmikroskopische Aufnahme im Auflicht, Mitte: im UV-Licht, unten: Rückstreuelektronenbild (REM)

2. Jahrhundert

Zentralinstitut für Kunstgeschichte

Zentralinstitut für Kunstgeschichte

  • Titel: Querschliff eines Mumienporträts in Kalter Wachsmalerei (wohl aus dem Gewand), Porträt eines Jungen; oben: Lichtmikroskopische Aufnahme im Auflicht, Mitte: im UV-Licht, unten: Rückstreuelektronenbild (REM)
  • Datierung: 2. Jahrhundert
  • Ort: Berlin, Antikensammlung
  • Material: Kalte Wachsmalerei auf Holz
  • Fotograf: Bayerische Staatsgemäldessammlungen – Doerner Institut, München und Technische Universität München – Lehrstuhl für Restaurierung, Kunsttechnologie und Konservierungswissenschaft

Empfohlen

Startseite
Erkunden
In der Nähe
Profil